ergonomische Sitzschalen

Die Idee

En in Die Idee
Die Idee zu GIGSEAT entstand auf einem Musikfestival“,
berichtet die norwegische GIGSEAT-Erfinderin MARIANNE TEXMO.

„Was könnte die Lösung sein, um ein kulturelles Musikspektakel ohne die üblichen Nebenwirkungen wie Rückenschmerzen oder müde Beine genießen zu können ?!“

Marianne Texmo’s zündende Idee:
„Eine Treppenstufe zum Mitnehmen – direkt auf den Boden plaziert, dient diese als portable Sitzgelegenheit“. GIGSEAT war geboren.

„Endlich eine Sitzlösung , die sowohl sicher, einfach und bequem ist !“ , sagt Henning Kristiansen , Sec Pro

.. und nicht nur das .. GIGSEAT ist so vielseitig nutzbar! Haben Sie ihn einmal bei Ihrer Freizeitaktivität ausprobiert – egal ob beim Wandern in den Bergen, auf der Ski-piste , beim Angeln oder einfach bei einem Sonntagsausflug – Sie werden auf GIGSEAT nicht mehr verzichten wollen !